Bildhead

Atem-, Stimm- und Gesangslehrerin nach A. Langenbeck
Tanz - Soziotherapeutin DFS
Kreative Gestalttherapeutin / Leibtherapeutin
Systemische Familientherapeutin / Systemische Beraterin DGSF


Meine Arbeitsweise

Lucia Armborst Seit 1982 arbeite ich im pädagogischen / psychosozialen Bereich. 1998 habe ich am Niederrhein eine freie Praxis gegründet, mit der ich 2012 nach Aachen umgezogen bin.

Von den vielfältigen methodischen Zugangsweisen, die ich erlernt und in der täglichen Praxis weiterentwickelt habe, bildet die Atem- und Stimmarbeit nach Anna Langenbeck das Herzstück. Ich schätze sie als feinsinnige und tief wirkende Hilfe, um sowohl im körperlichen als auch im geistig-seelischen Bereich Stauungen aufzulösen und zu einem ursprünglichen Gleichgewicht zu finden. Bei meinen eigenen täglichen Übungen erfüllt mich die Atemarbeit bis heute mit einer tiefen Lebensfreude und Verbindung zu meiner inneren Mitte. Sie hat meine Wahrnehmung sensibilisiert und geschärft, meine Neugier stets wach gehalten und mein Verständnis für die Einzigartigkeit eines jeden Menschen beständig erweitert.

Der Austausch in einem Netzwerk mit therapeutischen und pädagogischen Fachkräften, Supervision und Fortbildung liefern mir neue Impulse und sichern den Qualitätsstandard meiner Arbeit. Berufliche Erfahrungen habe ich in einer Klinik als Tanztherapeutin, in pädagogischen / psychosozialen Einrichtungen und verschiedenen Frauenprojekten als Beraterin und Therapeutin sowie als Familientherapeutin und Atem- und Stimmlehrerin sammeln können.

Alle Angebote richten sich auch an Frauen und Kinder mit Behinderungen. Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden ist mir ein besonderes Anliegen.

Neben der Atem - und Stimmarbeit, der therapeutischen Einzel- und Gruppentherapie leite ich Seminare, Projekte und Fortbildungen zu den Themen
  • Frau und Beruf
  • Körper- und Stimmarbeit
  • Selbstwahrnehmungsschulung und Selbstbehauptungstraining
  • Bewegungs- und Entspannungstraining
Als Fachreferentin für Frauen-, Mädchenbildungsarbeit und Coach arbeite ich für Gleichstellungsbeauftragte, freie, städtische und kirchliche Träger, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, die Gesundheits-, Jugend- und Erwachsenenbildung, Schulen und andere Institutionen.
Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Konzept für Ihre Zielgruppe.

Referenzen